Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Beteiligter nach Verkehrsunfall gesucht

12.01.2021 - 12:52:20

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss / Beteiligter nach ...

Grevenbroich - Am fr?hen Freitagmorgen (08.01.) kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in Grevenbroich - Gustorf.

Gegen 05:20 Uhr war ein 58-J?hriger in Grevenbroich mit seinem Fahrrad auf der F?rther Stra?e in Richtung Brucknerstra?e unterwegs. Nach seinen Schilderungen kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammensto? mit einem weiteren Radfahrer, der aus Richtung Brucknerstra?e kam. Durch die Kollision st?rzte der 58-J?hrige und verletzte sich am Arm.

Der andere Fahrradfahrer habe zun?chst gestoppt und beide Unfallbeteiligten h?tten sich unterhalten. Da die Verletzungen zun?chst nicht sp?rbar gewesen seien, habe man sich getrennt, ohne Kontaktdaten auszutauschen. Im weiteren Verlauf seien die Verletzungen sp?rbar geworden, so dass der 58-J?hrige den Unfall am Montag (11.01.) bei der Polizei anzeigte.

Der bis dato unbekannte Fahrradfahrer kann wie folgt beschrieben werden: m?nnlich, circa 40 Jahre alt, 170 bis 175 Zentimeter gro?, normale Statur, dunkle Haare, dunkler Hauttyp, bekleidet mit M?tze, dunkler Arbeitsjacke sowie dunkler Arbeitshose.

Das Verkehrskommissariat in Grevenbroich hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun den Radfahrer und/oder Zeugen. Insbesondere wird der bislang unbekannte Unfallbeteiligte gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise unter 02131 300-0.

R?ckfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibeh?rde -Pressestelle- J?licher Landstra?e 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000 ???????? 02131/300-14011 ???????? 02131/300-14013 ???????? 02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:? ? pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4809666 Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de