Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Besigheim: Streitigkeit zwischen Autofahrern

17.03.2021 - 12:02:45

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Besigheim: Streitigkeit zwischen ...

Ludwigsburg - Der Polizeiposten Besigheim ermittelt gegen einen noch unbekannten Mercedes-Fahrer, der am Dienstag gegen 15.20 Uhr auf der Bundesstra?e 27 in Besigheim mit einem 55 Jahre alten Renault-Lenker aneinander geraten ist. Die beiden Autofahrer waren hintereinander auf der B 27 von Bietigheim-Bissingen kommend in Richtung Besigheim unterwegs. Der Renault-Fahrer befand sich hinter dem Mercedes-Lenker. Im Stadtteil Kammgarnspinnerei habe der 55-J?hrige dem Vorausfahrenden Lichthupe gegeben, nachdem dieser an einem Fu?g?nger?berweg wohl nur verz?gert wieder anfuhr. Am Ortseingang von Besigheim habe der noch unbekannte Mercedes-Fahrer den Renault-Lenker schlie?lich ausgebremst. Nach dem dieser mit Hupen reagierte, sei der Mercedes-Fahrer beleidigend geworden. An der Kreuzung mit der Riedstra?e mussten beide M?nner anhalten. Als der 55-J?hrige den Mercedes-Fahrer zur Rede stellen wollte, habe dieser ihn mit einer halbvollen Getr?nkedose beworfen. Die Dose traf den Oberk?rper des 55-J?hrigen und flog anschlie?end bis in dessen gegen?berstehenden Renault. Die Polizei bittet Zeugen, die die Streitigkeiten zwischen den Autofahrern beobachtet haben, sich unter Tel. 07143 40508-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4865983 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de