Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bersenbrück: Straßen durch Schlachtabfälle verunreinigt

06.11.2019 - 13:21:21

Polizeiinspektion Osnabrück / Bersenbrück: Straßen durch ...

Bersenbrück - Die Polizei sucht nach den Verursachern von zwei Fahrbahnverunreinigungen, die sich in den letzten drei Wochen im Bersenbrücker Bereich ereigneten. So verlor vermutlich ein Entsorgungsfahrzeug am Dienstag, 05.11.2019, im Kreisverkehr der B68 in Woltrup/Wehbergen Schlachtabfälle und kümmerte sich nicht weiter um die Verschmutzung. Möglicherweise der gleiche Entsorger verlor am gestrigen Dienstag auf der Ankumer Straße (B214), Höhe Nortruper Straße, ebenfalls Schlachtabfälle von Geflügel. Auch in diesem Fall musste eine Spezialfirma die stark verunreinigte Straße kostenintensiv säubern. Die Ermittlungen der Polizei blieben bislang erfolglos. Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann, meldet sich bitte beim Polizeikommissariat in Bersenbrück. Telefon: 05439-9690.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de