Polizei, Kriminalität

Bersenbrück - Schwerer Verkehrsunfall auf der L107

03.04.2017 - 13:36:41

Polizeiinspektion Osnabrück / Bersenbrück - Schwerer ...

Bersenbrück - Am Sonntagnachmittag gegen 14:20 Uhr kam es auf der Neuenkirchener Straße in Bersenbrück zu einem schweren Verkehrsunfall. Die 30-jährige Fahrerin eines Renault Clio war auf der Neuenkirchener Straße in Richtung Hastrup unterwegs und wollte nach einem Überholvorgang wieder rechts einordnen. Dabei verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und schleuderte in den Straßengraben. Eine Mitfahrerin im Renault Clio wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Nachdem sie durch die Freiwillige Feuerwehr Bersenbrück aus dem Fahrzeug befreit werden konnte, wurde sie unverzüglich ins Krankenhaus gebracht. Während der Bergung der eingeklemmenten 26-jährigen wurde die Neuenkirchener Straße für den Zeitrum von ca. 14.30 Uhr bis ca. 14.50 Uhr voll gesperrt. Der Renault Clio war durch den Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Nils Allendorf Telefon: 0541-327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!