Polizei, Kriminalität

Bernau: Strommast brennt

13.04.2018 - 13:41:49

Polizeipräsidium Freiburg / Bernau: Strommast brennt

Freiburg - Ein Kabel an einem Strommast in Bernau-Unterlehen brannte am Donnerstag zur Mittagszeit. Die Feuerwehr war vor Ort, brauchte allerdings nicht mehr eingreifen. Das Feuer erlosch von selbst. Der Strom war abgeschalten worden. Ein Kabel, das am Mast in die Erde führte, war betroffen. Es liegt wahrscheinlich eine technische Ursache vor. Im Industriegebiet Bernau-Weierle kam es deshalb zu starken Einschränkungen bei der Stromversorgung. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Bernau war auch der Energieversorger im Einsatz.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!