Kriminalität, Polizei

Bermersheim vor der Höhe - Glück im Unglück hatten eine 53-Jährige sowie ihre Nachbarn im selben Mehrfamilienhaus in Bermersheim vor der Höhe als sie in der Nacht von Samstag, 20.11.2021 auf Sonntag, 21.11.2021 gegen kurz vor ein Uhr in Ihrer Wohnung auf einen Brand in Ihrer Küche aufmerksam wurde.

21.11.2021 - 12:17:31

Brennendes Essen löst Feuerwehreinsatz aus. Das zuvor aufgesetzte Essen auf dem Herd hatte Feuer gefangen. Als die Bewohnerin das Feuer bemerkte, hatte es sich bereits in der gesamten Küche ausgebreitet, so dass die Wohnungsinhaberin nur noch ihre schlafenden Nachbarn verständigen konnte und mit diesen gemeinsam das Mehrfamilienhaus verließ. Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand in der Küche bevor das Feuer auf das restliche Gebäude übergreifen konnte. Aufgrund der starken Beeinträchtigung durch Rauch und Ruß konnte das Gebäude bis zum Folgetag nicht bewohnt werden. Die Bewohner konnten bei Angehörigen und Bekannten übernachten. Der Sachschaden wird auf ca. 35000 Euro geschätzt. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Die Polizeiinspektion Alzey hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandverursachung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey
Telefon: 06731 911-100
E-Mail: pialzey@polizei.rlp.de
http://ots.de/zDvT9r

Original-Content von: Polizeiinspektion Alzey übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d7e3b

@ presseportal.de