Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bergisch Gladbach - Wendemanöver mit fatalen Folgen

11.11.2019 - 12:26:40

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

Bergisch Gladbach - Drei Verletzte und hoher Sachschaden waren am Sonntagabend (10.11.) die Folgen nach einem missglückten Wendemanöver.

Ein 61-jähriger Kölner parkte mit seinem Mercedes gegen 19:00 Uhr am rechten Fahrbahnrand neben dem Rather Weg in Richtung Bensberg. Beim Anfahren wollte er direkt in Richtung Köln wenden. Dabei übersah er einen Opel, mit dem ein 81-jähriger Bergisch Gladbacher in Richtung Bensberg unterwegs war.

Der Opel krachte in das Heck des Mercedes. Der 81-jährige und seine gleichaltrige Beifahrerin erlitten schwere, der 61-Jährige leichte Verletzungen. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle brachten mehrere Rettungswagen die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Beide Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf knapp 20.000 Euro geschätzt. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62459/4436192 -

@ presseportal.de