Polizei, Kriminalität

Bergisch Gladbach - Radfahrer (29) beim Abbiegen übersehen

13.07.2018 - 10:01:30

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

Bergisch Gladbach - Donnerstag (12.07.2018), gegen 17.30 Uhr beabsichtigte ein 29-Jährigr aus Bergisch Gladbach mit seinem Pkw aus der Straße Hülsenanger nach rechts in die Kempener Straße abzubiegen. Aufgrund starken Verkehrsaufkommens stockte der Verkehr, der 29-Jährige wartete, bis ihm ein Pkw-Fahrer auf der Kempener Straße Platz ließ. Doch in dem Moment, als er anfuhr, übersah er einen sich von links nähernden gleichaltrigen Radfahrer, der den dortigen Schutzstreifen für Radfahrer befuhr. Trotz Vollbremsung konnte der Radfahrer eine Kollision mit dem Pkw nicht mehr vermeiden. Er wurde leicht verletzt; geschätzter Sachschaden 3000,-- Euro. (pr)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de