Kriminalität, Polizei

Bergisch Gladbach / Köln - Am Donnerstag (13.10.) kam es in Krankenhäusern in Bergisch Gladbach und Köln zu mehreren Diebstählen zum Nachteil von Patienten.

16.11.2022 - 12:19:29

Bergisch Gladbach/Köln - Besitzer von Diebesgut aus Krankenhäusern gesucht. Ein Teil des Diebesguts konnte bereits von den Beamten der Polizei Bergisch Gladbach sichergestellt und wieder an die rechtmäßigen Besitzer ausgehändigt werden.

Es befinden sich jedoch noch weitere entwendete Gegenstände bei der Polizeiwache Bergisch Gladbach, die bislang noch nicht zugeordnet werden konnten. Es handelt sich unter anderem um einen blauen Schal der Marke Louis Vuitton, eine Armbanduhr der Marke Lovisa, einen Schlüsselbund, Google Pixel In-ear-Kopfhörer und ein Smartphone der Marke ZTE.

Die Polizei Rhein-Berg sucht nach den rechtmäßigen Besitzern dieser Gegenstände. Wem einer der genannten Gegenstände gehört oder wer diese einer bekannten Person zuordnen kann, meldet sich bitte beim Kriminalkommissariat 3 in Bergisch Gladbach unter der Rufnummer 02202 205-0. (st)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Steinberger
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51f7af

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Razzia in «Reichsbürger»-Szene: Suche nach weiteren Spuren. Beweismaterial wurde gesichert. Ein fast beispielloses Großaufgebot der Sicherheitsbehörden hat Personen aus der «Reichsbürger»-Szene festgenommen. (Politik, 08.12.2022 - 20:21) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Razzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:58) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:56) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 04:47) weiterlesen...

Notfallseelsorger stehen Familien nach Schulweg-Attacke bei. Notfallseelsorger stehen in der Trauer um die getötete 14-Jährige und ihre schwer verletzte Mitschülerin bei. Einfach da sein und zuhören: Diese Hilfe ist für die Angehörigen gerade ganz wichtig. (Unterhaltung, 07.12.2022 - 05:26) weiterlesen...

El Salvador kämpft gegen Banden. Der populistische Präsident Bukele will die Gangs nun um jeden Preis in die Knie zwingen. Aber Menschenrechtsaktivisten schlagen Alarm. Mächtige Jugendbanden haben El Salvador zu einem der gefährlichsten Orte der Welt gemacht. (Unterhaltung, 04.12.2022 - 14:18) weiterlesen...