Obs, Polizei

Bergisch Gladbach - Harley-Fahrer verletzt

09.11.2018 - 12:17:04

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

Bergisch Gladbach - Ein 67-jähriger Motorradfahrer aus Bergisch Gladbach ist am Donnerstagnachmittag (08.11.) in Refrath verletzt worden.

Der Harley-Davidson-Fahrer war um 17.05. Uhr auf der Straße In der Auen in Richtung Beningsfeld unterwegs. Vor ihm fuhr ein Daimler. Der 56-jährige GLK-Fahrer aus Bergisch Gladbach verzichtete an der Einmündung Vürfels auf seine Vorfahrt und ließ ein Auto abbiegen.

Der Haley-Fahrer hupte hinter dem stehenden Daimler und überholte ihn dann. Als er sich genau neben dem GLK befand, erschreckte sich der 56-Jährige und lenkte plötzlich nach links.

Bei der Kollision stürzte der Harley-Fahrer mit seiner Maschine. Der Rettungsdienst versorgte den Leichtverletzten an der Unfallstelle. Der 67-Jährige wollte später selbstständig zum Arzt gehen. Der Sachschaden wird auf knapp 7.000 Euro geschätzt. Die Straße musste für die Unfallaufnahme circa 30 Minuten voll gesperrt werden. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de