Polizei, Kriminalität

Bergisch Gladbach - Fahrradfahrer verletzt

12.12.2017 - 13:46:29

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

Bergisch Gladbach - Ein 36-jähriger Radfahrer aus Bergisch Gladbach ist am Montagnachmittag (11.12.) in Hand verletzt worden.

Er war mit seinem Mountain-Bike gegen 16.00 Uhr auf dem Duckterather Weg in Richtung Mülheimer Straße unterwegs. Weil sich der Verkehr staute, wich er auf den Gehweg aus. Kurz vor ihm bog gleichzeitig ein 77-Jähriger mit seinem Mercedes nach rechts in eine Hauseinfahrt ab.

Der 77-Jährige übersah den von hinten kommenden Radfahrer. Der 36-Jährige prallte mit seinem Fahrrad vor den Mercedes, fiel über die Motorhaube und schlug mit dem Kopf vor eine kleine Mauer. Der Rettungsdienst brachte ihn ein örtliches Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen erlitt er leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!