Polizei, Kriminalität

Bergisch Gladbach - Einbruch in Reihenhaus

22.03.2017 - 16:51:47

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

Bergisch Gladbach - Zwischen 18.00 und 21.00 Uhr ist in Lustheide an der Grometstraße eingebrochen worden.

Nur zwei Stunden Abwesenheit nutzten Unbekannte gestern (21.03.), um die rückwärtige Terrassentür im Garten eines Reiheneckhauses auf zu hebeln. Die Einbrecher hatten Glück, dass die zusätzlichen Sicherungen (Metallquerstangen) für die kurze Zeit der Abwesenheit durch die Bewohner nicht genutzt wurde. Sie durchsuchten das gesamte zweigeschossige Haus und stahlen u.a. einen Laptop und Bargeld. Die Unbekannten verließen das Haus wieder über den dichtbewachsenen Garten in Richtung Wickenpfädchen.

Zeugen wenden sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei RheinBerg. Wir raten, auch bei kurzer Abwesenheit Fenster zu schließen, Türen zu verriegeln und sämtliche Sicherungsmöglichkeiten zu nutzen. (sb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!