Polizei, Kriminalität

Bergisch Gladbach - Einbruch in Mehrfamilienhäuser

09.10.2018 - 13:16:51

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

Bergisch Gladbach - Diebe haben sich gestern (08.10.2018) Zugang zu zwei nebeneinander stehende Mehrfamilienhäuser an der Gierather Straße verschafft.

Die Täter hebelten an einer Wohnung einer 73-Jährigen ein Fenster auf. Die Rentnerin war zwischen 09.30 Uhr und 17.35 Uhr nicht zu Hause. Als sie am späten Nachmittag zurückkehrte, bemerkte sie zunächst nichts, da keine Schränke oder Schubläden offen standen. Erst im Schlafzimmer fiel ihr ein offen stehendes Fenster auf. Bei einer genaueren Nachschau stellte sie fest, dass eine Kamera von Canon und Schmuck fehlte.

Ihr 46-jähriger Nachbar stellte ebenfalls einen Einbruch in seiner Wohnung fest. Hier fehlte ein Tablet, das auf dem Sofa gelegen hatte. Er hatte das Haus zwischen 06.40 Uhr und 17.30 Uhr verlassen.

Die Polizei bittet Zeugen, die weitere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 02202 205-0 zu melden. (gb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de