Polizei, Kriminalität

Bergisch Gladbach - drei verletzte Fußgänger

29.11.2017 - 13:46:26

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - drei ...

Bergisch Gladbach - Drei Fußgänger sind am Dienstag (28.11.) bei zwei Unfällen leicht verletzt worden.

Am Vormittag traf es eine 81-jährige Kölnerin in Bensberg. Die Seniorin ging um 11.15 Uhr auf dem Gehweg neben der Straße Am Stockbrunnen. Dabei wurde sie von einer 82-Jährigen aus Lohmar übersehen, die mit ihrem Seat von einem Parkplatz nach rechts in Richtung Moitzfeld abbiegen wollte.

Am Abend sind zwei Männer in Höhe des Stadions verletzt worden. Auch sie waren zu Fuß auf dem Gehweg unterwegs. Sie übersah um 18.00 Uhr eine 82-jährige Bergisch Gladbacherin, die mit ihrem VW von einem Parkplatz auf die Paffrather Straße fuhr.

Nach der leichten Kollision hielt sie aber nicht an. Sie gab später an, einen Zusammenstoß nicht bemerkt zu haben. Gegen sie wird jetzt nicht nur wegen fahrlässiger Körperverletzung sondern auch wegen unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle ermittelt. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!