Obs, Polizei

Bergisch Gladbach - Baum stoppt Fahranfänger in Herkenrath

05.12.2018 - 12:31:45

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - Baum ...

Bergisch Gladbach - Ein 18-jähriger Ford-Fahrer aus Bergisch Gladbach ist am Dienstagabend (04.12.) auf dem Hombacher Weg verletzt worden.

Der junge Mann war um 20.30 Uhr von Herrenstrunden in Richtung Herkenrath auf der schmalen Straße unterwegs. Am Ortseingang Herkenrath kam ihm auf einer Geraden ein Pkw entgegen. Der Fahranfänger räumte ein, die Situation aufgrund mangelnder Erfahrung falsch eingeschätzt zu haben. Daher habe er ohne Not nach rechts gelenkt, wäre auf den unbefestigten Seitenstreifen geraten und schließlich von einem Baum gestoppt worden.

Nach ersten Erkenntnissen erlitt er bei dem Aufprall leichte Verletzungen. Er kam zur Versorgung in das Bensberger Krankenhaus. Sein Fiesta wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf gut 6.000 Euro geschätzt. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de