Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

BErfolgreiche Fahndung der Bundespolizei

07.08.2019 - 14:56:24

Bundespolizeiinspektion Trier / BErfolgreiche Fahndung der ...

Steinebrück - Eine Streife des Bundespolizeireviers Prüm hat am Dienstagnachmittag auf der BAB 60, auf Höhe der ehemaligen Grenzübergangsstelle Steinebrück, ein Kraftfahrzeug nach erfolgter Einreise aus Belgien angehalten. Bei der Kontrolle der Fahrzeuginsassen stellte sich heraus, dass der Beifahrer noch mehrere Fahndungen offen hatte: Gleich zwei Vollstreckungshaftbefehle der Staatsanwaltschaft Saarbrücken, wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis lagen vor. Des Weiteren interessierte sich das Amtsgericht Frankfurt/Main, aufgrund eines Betruges, für den gegenwärtigen Aufenthaltsort des Mannes. Den haftbefreienden Betrag von 4000 EUR zuzüglich 217 EUR Verwaltungskosten konnte der 32Jährige nicht aufbringen, sodass er die nächsten 80 Tage nun in der JVA Wittlich verbringen muss.

OTS: Bundespolizeiinspektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70138.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier Bettina Kirsch Telefon: 0651 43678-1005 E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de