Polizei, Kriminalität

Bereich Schopfheim (Lkr.

07.04.2018 - 23:01:38

Polizeipräsidium Freiburg / Bereich Schopfheim - ...

Freiburg - Am Samstag, 07.04.2018, wurden durch das Polizeirevier Schopfheim zwei Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Die erste wurde am Vormittag im Bereich der B317, Höhe Gschwend eingerichtet. An dieser Stelle ist die Geschwindigkeit auf 70 Km/h begrenzt. Dies wurde innerhalb einer Stunde durch insgesamt sieben Fahrzeuge nicht eingehalten. "Spitzenreiter" der kontrollierten Fahrzeuge war ein Pkw-Fahrer, der die Höchstgeschwindigkeit um 24 Km/h überschritt.

Bei der zweiten, zweistündigen, Kontrollstelle am Hochkopf/Todtnau-Präg wurde dieser traurige Rekord noch bei weitem übertroffen. Ein Porschefahrer beschleunigte beim Erblicken der 80 Km/h Begrenzung seinen Pkw derart, dass er mit 153 Km/h (Toleranz bereits abgezogen) gemessen wurde. Dieses vorsätzliche Verhalten wird ein erhebliches Bußgeld und ein Fahrverbot zur Folge haben. Zwei weitere Pkw-Fahrer mussten gebührenpflichtig auf die Einhaltung der 80 Km/h hingewiesen werden.

Aufgrund des schönen Wetters wurde diese Strecke sehr stark durch Motorräder frequentiert. Hierbei mussten sechs Motorradfahrer verwarnt und drei zur Anzeige gebracht werden. Der "Spitzenreiter" hier fuhr 129 Km/h.

RSCH/CF - FLZ/MK

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882 - 0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!