Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Berauscht unterwegs und Kinder nicht gesichert

04.12.2019 - 12:56:31

Polizei Gelsenkirchen / Berauscht unterwegs und Kinder nicht ...

Gelsenkirchen - Unverantwortlich hat ein 24-jähriger Fahrzeugführer aus Herne gehandelt, der gestern Nachmittag, 3. Dezember 2019, drei Kinder ungesichert im Auto transportierte. Die Polizisten stellten den Verstoß gegen 13.25 Uhr auf der Buerer Straße fest. Auf der Rückbank saßen zwei erwachsene Frauen - zwischen ihnen ein siebenjähriger Junge und ein vierjähriges Mädchen, beide ohne jegliche Sicherung. Auf dem Schoß der 30-jährigen Mutter lag zudem ein einjähriges Kleinkind, ebenfalls nicht gesichert. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem 24-jährigen Fahrer weiterhin Anzeichen für einen Betäubungsmittelkonsum fest. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Das Auto musste stehenbleiben und die Frauen und Kinder zu Fuß nach Hause laufen. Der Mann musste mit zur Wache, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Das Führen von Kraftfahrzeugen wurde ihm bis auf Weiteres untersagt. Nach Abschluss der Maßnahme konnte der Herner die Wache verlassen. Die Polizisten fertigten eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Yvonne Shirazi Adl Telefon: 0209/365-2014 E-Mail: Yvonne.ShiraziAdl@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4458322 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de