Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Berauscht gefahren

05.01.2021 - 09:27:32

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e / Berauscht gefahren

Neustadt/Weinstra?e - Ein 56-J?hriger wurde mit seinem Mofa am 04.01.21, gegen 17:00 Uhr, in der Kleinen B?hlstra?e einer Kontrolle unterzogen. W?hrend der Ma?nahmen konnte deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden, der von dem Herrn ausging. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,91 Promille an. Das Gef?hrt musste stehen bleiben. Die Ehefrau k?mmerte sich um die Verwahrung der Schl?ssel und um ihren Gatten. Letzteren erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. Im Rahmen einer Standkontrolle in der Landauer Stra?e am 04.01.21 wurde ein 27-j?hriger Toyota-Fahrer um 23:30 Uhr ?berpr?ft. Es konnten Auff?lligkeiten festgestellt werden, die auf einen vorausgegangenen Drogenkonsum hindeuteten. Hierzu gab der Kontrollierte an, in der Silvesternacht Marihuana konsumiert zu haben. Ein Vortest reagierte jedoch positiv auf Amphetamine. Dem 27-J?hrigen wurde durch eine ?rztin eine Blutprobe entnommen. Fahrzeugschl?ssel und F?hrerschein wurden pr?ventiv sichergestellt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstra?e

Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4804481 Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e

@ presseportal.de