Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

?ber Motorhaube geschleudert

20.08.2020 - 14:37:21

Polizeipr?sidium Westpfalz / ?ber Motorhaube geschleudert

Kaiserslautern - Ein betrunkener Fahrradfahrer war am Mittwoch in der Kantstra?e in einen Unfall verwickelt. Der Mann schleuderte dabei ?ber die Motorhaube eines Autos und wurde leicht verletzt.

Der 30-J?hrige fuhr verbotswidrig auf dem Gehweg die Kantstra?e hinunter, als eine Autofahrerin von einem Parkplatz ausfahren wollte. Dabei kam es zum Zusammensto?. Der Fahrradfahrer krachte seitlich in das Auto und schleuderte ?ber die Motorhaube. Er erlitt Sch?rfwunden und einen Rippenbruch. W?hrend der Unfallaufnahme nahmen Polizeibeamte Atemalkoholgeruch wahr. Der 30-J?hrige war alkoholisiert. Das Testger?t stellte eine Atemalkoholkonzentration von 1,44 Promille fest. Dem Fahrradfahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Sie soll Aufschluss ?ber die genaue Blutalkoholkonzentration geben. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Der Mann kam ins Krankenhaus. |erf

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4684626 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de