Polizei, Kriminalität

Bensheim: Polizei sucht Zeugen nach möglichem Raubüberfall

16.04.2018 - 16:01:39

Polizeipräsidium Südhessen / Bensheim: Polizei sucht Zeugen nach ...

Bensheim - Zur Aufklärung eines möglichen Raubüberfalls sucht die Polizei der Ermittlungsgruppe in Bensheim noch dringend Zeugen. Ein 23-jähriger alkoholisierter Mann zeigte am frühen Samstagmorgen (14.4.2018) bei der Polizei einen Raubüberfall an. Eine Gruppe von fünf Männern soll ihm zwischen Mitternacht (13.4.2018) und dem frühen Samstag (14.4.2018), kurz nach 1 Uhr, Geld, Ausweispapiere und Handy gestohlen haben. Einer der Täter soll mit einem Bein hinken. Ob ein Überfall im Bereich des Stadtparks oder anderswo passiert sein könnte, ist Gegenstand der Ermittlungen. Wer Angaben zu dem Sachverhalt machen kann, meldet sich bitte bei der Polizeistation Bensheim. Telefon: 06251/8468-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!