Polizei, Kriminalität

Bendorf- Nachtragsmeldung Wohnhausbrand

06.08.2018 - 23:56:31

Polizeidirektion Koblenz / Bendorf- Nachtragsmeldung Wohnhausbrand

Bendorf - Gegen 20:25 Uhr meldet die ILS einen Etagenbrand in einem Wohnhaus im Bereich Bendorf Sayn. Vor Ort konnte ein stark verqualmtes Wohnhaus festgestellt werden. Das Wohnhaus steht zurzeit, wegen Umbaumaßnahmen, leer. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell abgelöscht werden, so dass nur das EG in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf unter 100.000EUR. Menschen waren nicht in Gefahr. Die Brandursache steht noch nicht fest.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bendorf

Telefon: 02622-9402-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de