Polizei, Kriminalität

Belm - Zeugen gesucht

16.04.2018 - 16:37:13

Polizeiinspektion Osnabrück / Belm - Zeugen gesucht

Belm - In die Filiale eines Textilunternehmens an der Bremer Straße, drangen Unbekannte am Montag ein. Die Täter machten sich zwischen 02 und 03 Uhr an einer rückwärtig gelegenen Tür zu schaffen und gelangten daraufhin ins Innere des Geschäftes. Die Einbrecher stahlen Bargeld und flüchteten unerkannt. Weiterhin geriet am vergangenen Wochenende in der Weberstraße ein Fachhandel für Tiernahrung ins Visier von Unbekannten. Diese machten sich zwischen Samstagabend (19 Uhr) und Montagmorgen (08.45 Uhr) an einem Fenster zu schaffen, gelangten jedoch nicht in die Verkaufsräume. Die Polizei in Melle bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05422/920600 entgegengenommen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!