Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Belm: Unfallflucht in der Bahnhofstraße

28.06.2020 - 13:46:28

Polizeiinspektion Osnabrück / Belm: Unfallflucht in der ...

Belm: - Am Donnerstagabend kam es in der Bahnhofstraße zu einer Unfallflucht unter Beteiligung eines dunklen Sportwagens oder Coupes. Der Fahrer oder die Fahrerin des Autos war gegen 19.15 Uhr in Richtung Vehrte unterwegs und überholte in einer Linkskurve in Höhe der Straße An der Haarener Grenze eine Motorradfahrerin. Beim Wiedereinscheren schnitt der Wagen den Fahrweg der 16-jährigen Belmerin, so dass diese ihr Zweirad abbremsen musste. Dabei verlor die Jugendliche die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Straße ab, stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den Vorfall und setzte seine Fahrt fort. Bei dessen Auto könnte es sich um einen Mazda gehandelt haben. Hinweise in der Sache nimmt die Belmer Polizei unter 05406-807790 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0171-5560343 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4636409 Polizeiinspektion Osnabrück

@ presseportal.de