Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Belm - Geldbörsendiebstahl im Verbrauchermarkt

11.10.2019 - 17:11:33

Polizeiinspektion Osnabrück / Belm - Geldbörsendiebstahl im ...

Belm - In einem Verbrauchermarkt an der Haster Straße, ereignete sich vergangene Woche Samstag ein Taschendiebstahl. Ein 73-Jähriger befand sich am Vormittag in dem Markt und hatte seine Umhängetasche in den Einkaufswagen gelegt. Als er zwischen 11.30 und 11.35 Uhr im Bereich der Fleischtheke abgelenkt war, entwendeten Unbekannte aus der Tasche eine Geldbörse und eine Brieftasche. Eine ältere Dame könnte das Geschehen beobachtet haben. Die Frau hatte den Mann zuvor in der Obstabteilung angesprochen und sich zu dem Gedränge geäußert. Beschrieben wurde die Dame als ca. 1,65 bis 1,70 m groß und etwa 60 bis 70 Jahre alt. Sie hatte eine kräftige Statur, trug eine Brille und war mit einem hellbraunen Mantel (mit einem dunklen Karo-Muster) bekleidet. Die Polizei in Belm bittet die ältere Dame und Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 05406/807790 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de