Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Beleidigung von Polizeibeamten

11.01.2020 - 11:36:33

Polizeipräsidium Freiburg / Beleidigung von Polizeibeamten

Freiburg - Landkreis Lörrach, 79618 Rheinfelden, Stadtgebiet

Am Freitag, den 10.01.2020, in den Nachmittagsstunden, zeigte sich ein Autofahrer in Rheinfelden als sehr unbelehrbar. Nach vorausgegangenen Verkehrsdelikten wurde dieser zweimal hintereinander durch unterschiedliche Streifen des Polizeireviers Rheinfelden kontrolliert. Während beider Kontrollen erregte sich der Autofahrer dermaßen, dass er die Beamten mehrfach wüst beschimpfte und beleidigte. Nun drohen dem Fahrer zwei Strafanzeigen wegen Beleidigung.

Sch/RR Gö/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882 0 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4489155 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de