Polizei, Kriminalität

Bekanntentrick: Senior (80) in Wohnung bestohlen!

05.11.2018 - 15:42:10

Polizei Bochum / Bekanntentrick: Senior in Wohnung bestohlen!

Bochum - Am vergangenen Freitag (2. November, 13.15 Uhr) verwickelte ein noch nicht ermittelter Täter einen Bochumer Senior (80) zunächst in ein Gespräch.

An der Langendreerstraße gab der Unbekannte vor, ein alter Bekannter zu sein. Anschließend begaben sich beide zusammen in die Wohnung des älteren Herrn - mit Folgen! Nach dem "Besuch" fehlte aus einem Schrank ein hoher Bargeldbetrag.

Der Tatverdächtige, der in diesem Fall den "Bekanntentrick" anwendete, ist etwa 50 Jahre alt, circa 170 cm groß, schlank und augenscheinlich Deutscher.

Wer kann Angaben zu dem Tatverdächtigen machen oder hat das Gespräch auf der Straße beobachtet!

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0234 909-4135 oder außerhalb der Geschäftszeit die Kriminalwache unter -4441 entgegen und warnt ausdrücklich vor dieser Masche.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de