Polizei, Kriminalität

Beißender Geruch in Schulgebäude

14.11.2017 - 14:26:44

Polizeipräsidium Konstanz / Beißender Geruch in Schulgebäude

Aichstetten - Aufgrund einer noch unklaren Geruchsbelästigung am heutigen Dienstagmorgen in der Grund- und Werkrealschule in der Schulstraße, mussten gegen 09.15 Uhr rund 80 Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte das Gebäude verlassen. Verständigte Rettungssanitäter und ein Notarzt untersuchten anschließend sieben Kinder und zwei Lehrerinnen, die über Übelkeit und Unwohlsein klagten. Zwei der Kinder mussten anschließend zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zwischenzeitlich durchgeführte Schadstoffmessungen der Freiwilligen Feuerwehr aus Aichstetten ergaben keine Auffälligkeiten.

Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der beißende Geruch von Reinigungsmitteln in einem Vorraum einer Toilette ausgegangen sein. Nähere Ermittlungen hierzu werden aktuell durchgeführt.

Purath

Tel. 07531 995 - 1014

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!