Polizei, Kriminalität

Beim Wendemanöver Radfahrer übersehen

09.08.2018 - 15:06:57

Polizei Düren / Beim Wendemanöver Radfahrer übersehen

Düren - Bei einem Verkehrsunfall in Düren wurde am Mittwochvormittag ein Radfahrer leicht verletzt.

Gegen 07:30 Uhr befuhr ein 61-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Kreuzstraße aus Richtung Arnoldsweilerstraße kommend und beabsichtigte auf dieser zu wenden. Im Zuge des Wendemanövers übersah er den aus Richtung Bismarckstraße auf einem Fahrrad kommenden 79 Jahre alten Mann aus Düren und stieß mit ihm zusammen.

Der Radler wurde dabei leicht verletzt. Nach einer Erstversorgung vor Ort, wurde er mittels RTW in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de