Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Beim Schieben geholfen

07.11.2019 - 16:26:44

Polizeiinspektion Hildesheim / Beim Schieben geholfen

Hildesheim - HILDESHEIM-(kri)-Am 04.11.2019 blieb ein Kleintransporter gegen 08:00 Uhr im Berliner Kreisel in Hildesheim aufgrund eines technischen Defektes liegen. Die eingesetzten Polizeibeamten des Einsatz- und Streifendienstes der Polizeiinspektion Hildesheim wollten eine Behinderung des Berufsverkehrs durch den Liegenbleiber möglichst geringhalten und bewegten den Transporter auf die nahegelegene Tankstelle. Dabei lenkte der Führer des Transporters das Fahrzeug und die Beamten schoben. Ein Verkehrsteilnehmer sah die Bemühungen, stellte sein Fahrzeug sofort ab und eilte zur Hilfe. So war der Kleintransporter schnell auf dem Tankstellengelände und die Fahrbahn wieder frei.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Kristin Möller Telefon: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de