Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Beim Rangieren gegen Schutzplanke gefahren

06.01.2021 - 12:17:23

Polizeidirektion Kaiserslautern / Beim Rangieren gegen ...

Wolfstein -

R?ckw?rts ist eine 62-J?hrige PKW-Fahrerin am Dienstagnachmittag gegen eine Schutzplanke gefahren. An ihrem Wagen und der Planke entstanden Sachsch?den. Der Unfall ereignetete sich auf der L 384 zwischen Hefersweiler und Wolfstein. In einer scharfen Kurve waren sich ein Linienbus und ein gr??erer LKW im Gegenverkehr begegnet. Der Busfahrer rangierte mit seinem Omnibus zur Seite, damit die Fahrzeuge einander passieren konnten. Um dies zu erm?glichen fuhr auch die 62-J?hrige, mit ihrem Wagen hinter dem Bus, r?ckw?rts. Der 51-j?hrige Fahrer des Linienfahrzeuges sah, dass die Frau sich die Sch?den an ihrem PKW und der Schutzplanke anschaute. Da sie aber nicht zu ihm kam und ihn ansprach, fuhr er nach dem Passieren des LKW weiter. Die Polizei ermittelte seine Personalien und vernahm ihn zu dem Unfallgeschehen. In diesem Fall w?re es sinnvoll gewesen, wenn er seinerseits den Kontakt zu der Frau gesucht h?tte, bevor er sich von der Unfallstelle entfernte. |pilek-AH

R?ckfragen bitte an:

PPolizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110 PILauterecken@Polizei.RLP.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4805386 Polizeidirektion Kaiserslautern

@ presseportal.de