Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Beim ?ffnen der Autot?r Schaden angerichtet

01.04.2021 - 13:07:54

Polizeipr?sidium Westpfalz / Beim ?ffnen der Autot?r Schaden ...

Kaiserslautern - Weil sie beim ?ffnen ihrer Autot?r ein anderes Fahrzeug besch?digte, muss sich eine Frau aus dem Landkreis als Verursacherin eines Unfalls mit Sachschaden verantworten. Nach den derzeitigen Erkenntnissen hatte die 72-J?hrige ihren Pkw gegen 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes abgestellt und war ausgestiegen. Weil sie ihren Mund-Nasen-Schutz vergessen hatte, ging die Frau zum Wagen zur?ck und ?ffnete die Fahrert?r - dabei stie? diese gegen die Beifahrert?r des daneben geparkten Pkw. Es entstand eine kleine Delle mit einem Kratzer.

Der Fahrer des betroffenen Fahrzeugs sa? zu diesem Zeitpunkt in seinem Auto und wurde Zeuge des Ansto?es. Weil sich die Verursacherin v?llig uneinsichtig zeigte, verst?ndigte der Mann die Polizei.

Auch mit den eingesetzten Polizeibeamten diskutierte die 72-J?hrige fortw?hrend und blieb uneinsichtig. Die Beamten fertigten deshalb vor Ort direkt Messungen der Sch?den an beiden Fahrzeugen durch - die Spurenlage war eindeutig. |cri

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4879625 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de