Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Beim Aussteigen nicht aufgepasst

04.11.2019 - 18:31:19

Polizeipräsidium Reutlingen / Beim Aussteigen nicht aufgepasst

Reutlingen - Waldorfhäslach (RT): Beim Aussteigen nicht aufgepasst

Auf etwa 16.000 Euro wird der Schaden geschätzt, den eine 52-Jährige am Montagmorgen gegen acht Uhr in Waldorfhäslach verursacht hat. Die Mercedes-Fahrerin hatte ihren Wagen in der Stuttgarter Straße am rechten Fahrbahnrand geparkt. Als sie aussteigen wollte, öffnete sie die Fahrertür, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Hierbei übersah sie einen von hinten nahenden Peugeot, dessen 59-Jähriger Fahrer der aufschwingenden Tür nicht mehr ausweichen konnte. Bei der Kollision verhakte sich die Türe des Mercedes so am Peugeot, dass der Mercedes nach rechts auf den Gehweg geschoben wurde. Verletzt wurde zum Glück niemand. (jl)

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Jule Leisner (jl), Telefon 07121/942-1103

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de