Polizei, Kriminalität

Beim Abbiegen Fahrradfahrerin übersehen

06.11.2018 - 14:57:07

Polizei Minden-Lübbecke / Beim Abbiegen Fahrradfahrerin übersehen

Bad Oeynhausen - Um eine Kollision mit einem abbiegenden Auto zu verhindern, musste am Montagmorgen eine Radfahrerin auf der Eidinghausener Straße ihr Fahrrad stark abbremsen. Hierbei stürzte sie und zog sich Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Oeynhausen verbracht.

Die 46-Jährige befuhr gegen 8.15 Uhr den Geh- und Radweg in Richtung Innenstadt. Kurz vor einer Tankstelle bog dann unvermittelt vor ihr ein Autofahrer (27) mit seinem Skoda nach rechts auf das Firmengelände ab. Hierbei kam es zum Sturz. Zu einer Berührung mit dem Skoda kam es nicht.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an: Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke Telefon: (0571) 8866-0

@ presseportal.de