Polizei, NRW

Beifahrerin nach Verkehrsunfall verstorben (Nachtragsmeldung)

19.02.2018 - 21:11:35

Kreispolizeibehörde Borken / Beifahrerin nach Verkehrsunfall ...

Raesfeld - Am 19.02.2018, gegen 15:20 Uhr, befuhr ein 79-jähriger Heidener mit seinem Fahrzeug die Straße "Zum Michael", als er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Seine 80-jährige Ehefrau wurde als Beifahrerin so schwer verletzt, dass sie kurz nach der Einlieferung in einem Krankenhaus dort verstarb. Der Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber einem Krankenhaus zugeführt. Lebensgefahr besteht bei diesem nicht mehr. Der Sachschaden wird derzeit auf ca. 4000 Euro geschätzt.

Leitstelle Andreas Buß

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!