Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Beifahrerin nach Auffahrunfall verletzt

16.09.2020 - 17:12:46

Kreispolizeibeh?rde Euskirchen / Beifahrerin nach Auffahrunfall ...

53894 Mechernich - Dienstagnachmittag (13.15 Uhr) befuhr eine 19-J?hrige mit ihrem Pkw die Landstra?e 266 von Kall nach Roggendorf. Aufgrund des Verkehrsaufkommens musste ein 59-J?hriger aus H?rth vor einer Ampel sein Fahrzeug anhalten. Dies bemerkte die 19-J?hrige aus Mechernich zu sp?t und fuhr auf den vor ihr stehenden Pkw eines 59-J?hrigen aus Kall auf. Durch die Wucht des Aufpralls schob sie dessen Fahrzeug auf den Pkw des H?rthers. Die 54-j?hrige Beifahrerin im Fahrzeug des H?rthers verletzte sich leicht.

R?ckfragen bitte an:

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4708560 Kreispolizeibeh?rde Euskirchen

@ presseportal.de