Polizei, Kriminalität

Beifahrerin leicht verletzt

16.04.2017 - 16:51:27

Kreispolizeibehörde Höxter / Beifahrerin leicht verletzt

Steinheim - Der 51 Jahre alte Fahrer befuhr mit seinem Pkw Opel Astra in Steinheim die Billerbecker Str. in Richtung Hospitalstraße. Er beabsichtigte, von dort nach links in die Bahnhofsallee abzubiegen. Im Bereich der Bahnunterführung fuhr er noch vor der Linksabbiegespur links an einer Reihe wartender Fahrzeuge vorbei, die weiter geradeaus fahren wollten. Ein entgegenkommender 56-jähriger VW Scirocco-Fahrer musste sein Fahrzeug abbremsen, um eine Kollision mit dem Opel zu verhindern, der ihm auf seinem Fahrstreifen entgegenkam. Ein hinter ihm fahrender 63 Jahre alter VW Passat-Fahrer bemerkte diesen Bremsvorgang zu spät und fuhr auf den VW Scirocco auf. Die 51-jährige Beifahrerin des VW Scirocco wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!