Polizei, Kriminalität

Beifahrerin bei Unfall leicht verletzt

03.09.2019 - 12:01:31

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Beifahrerin bei Unfall leicht ...

Ludwigshafen - Die Beifahrerin eines Hyundai-wurde bei einem Verkehrsunfall gestern, 02.09.2019, gg. 12 Uhr, leicht verletzt. Ein 22-jähriger Hyundai-Fahrer befuhr die Rheinuferstraße in Richtung Innenstadt. An der B44 wollte nach rechts auf die B44 Richtung A650 auffahren. Ein 69-jähriger Mercedesfahrer war in der gleichen Fahrtrichtung unterwegs. Als dieser ebenfalls auf den rechten Fahrtstreifen wechseln wollte, übersah er den Hyundai. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Autos wurden an den Reifen so stark beschädigt, dass sie nicht mehr weiterfahren konnten und abgeschleppt werden mussten. Der Schaden beträgt rund 1.000 EUR.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Sandra Giertzsch Telefon: 0621-963-1032 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de