Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bei Zusammensto? schwer verletzt

28.08.2020 - 14:37:22

Polizei D?ren / Bei Zusammensto? schwer verletzt

Kreuzau - Zwei Autos stie?en am Donnerstag auf der Gereonstra?e in Boich zusammen. Eine Fahrerin wurde dabei schwer verletzt.

Gegen 17:20 Uhr befuhr eine 79 Jahre alte Frau aus Kreuzau die Gereonstra?e aus Richtung Drove kommend in Fahrtrichtung Rather Stra?e. Ein 33-j?hriger Kreuzauer befuhr zur gleichen Zeit die Gereonstra?e in Gegenrichtung. Beide Fahrzeuge stie?en zusammen. Das Fahrzeug der Frau wurde dadurch noch gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Anh?nger geschoben. Der 33-J?hrige gab gegen?ber den Beamten an, er sei kurz abgelenkt gewesen. Die Spurenlage deutet darauf hin, dass er mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem Wagen der 79-J?hrigen zusammenstie?. W?hrend er selber unverletzt blieb, musste die Frau mit einem RTW zur station?ren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 13000 Euro. F?r die Dauer der Unfallaufnahme war die Gereonstra?e gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4691652 Polizei D?ren

@ presseportal.de