Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

Bei Verkehrsunfall verletzt

12.02.2020 - 16:01:28

Polizei Bremerhaven / Bei Verkehrsunfall verletzt

Bremerhaven - Am späten Nachmittag des 11.02.2020 kam es in Bremerhaven-Mitte zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Verursacherin schwer verletzt wurde. Gegen 17.30 Uhr befuhr die 19-Jährige mit ihrem PKW die Lloydstraße stadtauswärts. In Höhe der Volkshochschule achtete sie nicht ausreichend auf einen vor ihr fahrenden PKW, der anhielt um einem anderen ein Parkmanöver zu ermöglichen. Es kam zu einem Auffahrunfall, bei dem ca. 3.500 EUR Sachschaden entstand. Die Verursacherin erlitt Verletzungen an der Halswirbelsäule und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Ralf Spörhase Telefon: 0471/ 953 - 1403 E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4518619 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de