Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bei Verkehrsunfall verletzt...

16.01.2020 - 13:41:21

Polizeipräsidium Koblenz / Bei Verkehrsunfall verletzt...

Koblenz - Am Mittwochmorgen ereignete sich am Ortseingang von Koblenz-Güls ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 80-jährige PKW-Fahrerin verletzt wurde. Ein 21-jähriger junger Mann befuhr mit seinem PKW die B 416 von Winningen kommend in Richtung Koblenz. Hinter ihm fuhr die 80-jährige Dame. Am Ortseingang von Koblenz-Güls musste der 21-Jährige verkehrsbedingt abbremsen. Die nachfolgende ältere Dame konnte aufgrund zu geringem Sicherheitsabstand nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf. Hierbei wurde sie verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz Lars Brummer Telefon: 0261 103-2018 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117715/4493711 Polizeipräsidium Koblenz

@ presseportal.de