Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Kriminalität, Polizei

Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

09.08.2019 - 14:51:18

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Bei Verkehrsunfall ...

Neustadt/Weinstraße - Bei einem Verkehrsunfall in der Maximilianstraße Einmündung Karl-Helfferich-Straße wurde am 08.08.2019 am Nachmittag eine Unfallbeteiligte leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 55-jähriger Citroen-Fahrer an der Ampelanlage bei Grün von der Maximilianstraße nach links in die Karl-Helfferich-Straße einbiegen. Er rechnete scheinbar nicht damit, dass die aus Richtung Lambrecht entgegenkommende 54-jährige VW-Fahrerin ebenfalls eine Grün-Phase hatte. Bei dem anschließenden Zusammenstoß erlitt die VW-Fahrerin leichte Verletzungen am Halswirbel sowie eine Prellung am Fuß. Sie wurde durch die hinzugerufenen Rettungskräfte versorgt. Der 55-Jährige sowie seine Mitfahrer blieben unverletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 13000 Euro.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße Matthias Reinhardt Telefon: 06321-854-203 E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de