Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bei Unfall an Parkplatzausfahrt ?berschlagen

24.08.2020 - 16:02:38

Polizei Paderborn / Bei Unfall an Parkplatzausfahrt ?berschlagen

B?ren - (mb) Bei einem Verkehrsunfall auf der Werkstra?e ist am Montagvormittag eine Autofahrerin verletzt worden.

Gegen 09.20 Uhr bog 67-j?hriger Opel-Mokka-Fahrer von einem Warenhausparkplatz auf die Werkstra?e ein. Er missachtete die Vorfahrt einer von links kommenden 43-j?hrigen Fiat-Panda-Fahrerin. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge und der Fiat ?berschlug sich. Der Kleinwagen blieb auf dem Dach neben der Einfahrt liegen. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Mit einem Rettungswagen wurde sie ins Krankenhaus nach Salzkotten gebracht. Auch ihr Beifahrer (16) kam zur Untersuchung ins Krankenhaus, hatte aber keine Verletzungen davongetragen. W?hrend am Opel Mokka nur geringf?giger Schaden entstand, muss beim Fiat Panda mit einem Totalschaden gerechnet werden.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4687606 Polizei Paderborn

@ presseportal.de