Polizei, Kriminalität

Bei Schuleinbruch auf "frischer Tat" erwischt

09.09.2019 - 16:41:31

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Bei Schuleinbruch auf frischer ...

53919 Weilerswist - Zwei 17-jährige Einbrecher konnte die Polizei Euskirchen Sonntagabend (18.40 Uhr) bei einem Einbruch in die Grundschule Weilerswist festnehmen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die beiden jungen Männer ein Fenster auf der Rückseite aufgehebelt und waren so ins Gebäude gelangt. Bei Eintreffen der Polizei waren die Einbrecher schon von außen zu sehen. Im Gebäude selbst hatten die beiden 17-Jährigen einige Schränke geöffnet. Bei der Durchsuchung der mitgeführten Rucksäcke konnten in beiden Behältnissen Einbruchswerkzeuge sichergestellt werden. Bei einem der Tatverdächtigen wurden drei Festplatten aus der Schule gefunden. Beide Jugendliche wurden im Beisein der Eltern vernommen und diesen im Anschluss übergeben.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de