Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bei mutma?lichem Fake-Shop Sammlerm?nzen bestellt

12.02.2021 - 12:42:28

Polizeipr?sidium Westpfalz / Bei mutma?lichem Fake-Shop ...

Verbandsgemeinde Otterberg-Otterbach - Mehr als 5.000 Euro hat ein 77-J?hriger f?r Sammlerm?nzen bezahlt und ist dabei vermutlich auf einen Fake-Shop hereingefallen. Der Mann bestellte Krugerrand M?nzen im Internet. In einer Bestellbest?tigung wurde er aufgefordert, den Kaufpreis auf ein bestimmtes Bankkonto zu ?berweisen. Der 77-J?hriger bezahlte den Betrag, doch die Lieferung blieb aus. Versuche, Kontakt mit dem Betreiber des Online-Shops aufzunehmen, scheiterten. Das vermeintliche Unternehmen war nicht mehr erreichbar. Der 77-J?hrige ist auf mutma?liche Betr?ger hereingefallen. Die Polizei ermittelt. |erf

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4836831 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de