Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bei Kontrolle fällt Cannabisgeruch auf

29.07.2020 - 16:17:26

Polizeipräsidium Westpfalz / Bei Kontrolle fällt ...

Kaiserslautern - Bei einer Verkehrskontrolle in der Innenstadt sind am Dienstagabend drei junge Männer aufgefallen. Als eine Streife gegen 21.15 Uhr den Pkw mit den drei Insassen in der Rudolf-Breitscheid-Straße stoppte, schlug den Beamten Cannabis-Geruch entgegen.

Von allen drei Männern wurden zunächst die Personalien festgestellt. Als es darum ging, den Mann, von dem der Cannabis-Geruch ausging, zu durchsuchen, gelang den beiden anderen Kontrollierten die Flucht. An der Fahndung nach den beiden waren mehrere Streifen beteiligt. Einer der Geflüchteten konnte wenig später in der Logenstraße gestellt werden.

Eine Überprüfung der Personalien ergab, dass alle drei Männer im Alter von 18, 20 und 21 Jahren in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgefallen sind. Die weiteren Ermittlungen laufen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4665182 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de