Polizei, Kriminalität

Bei Kontrolle erwischt - 20-Jähriger hatte Cannabis dabei

18.05.2017 - 15:32:00

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Bei Kontrolle erwischt - ...

Neuss-Innenstadt - Das richtige Gespür bewiesen Polizeibeamte in der Nacht zum Donnerstag (18.05.) in der Innenstadt. Auf der Krefelder Straße kontrollierten sie, gegen 3:25 Uhr, zwei verdächtige Männer aus Essen (20 und 21 Jahre alt). Im Rucksack des Jüngeren fanden die Ermittler eingepacktes Marihuana, dazu eine Feinwaage. Insgesamt stellten die Beamten über 20 Gramm des Rauschgiftes sicher. Der junge Mann wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Verdacht des Handels mit Betäubungsmittel. Die weiteren Ermittlungen übernahmen Beamte des Fachkommissariats.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!