Polizei, Kriminalität

Bei Fahndungsmaßnahmen Pkw-Diebe gefasst

27.10.2017 - 13:26:59

Polizeipräsidium Mainz / Bei Fahndungsmaßnahmen Pkw-Diebe gefasst

Mainz-Altstadt - Donnerstag, 26.10.2017, 05:10 Uhr:

Im Rahmen einer Fahndung nach dem Einbruchdiebstahl in ein Juweliergeschäft wurden am Rheinufer hinter der Rheingoldhalle mehrere Jugendliche an zwei PKW festgestellt. Als die jungen Leute die Polizei bemerkten, rannten sie in Richtung Rheinallee davon.

Zwei junge Männer konnten kurze Zeit später einer Personenkontrolle unterzogen werden. Sie räumten ein, beide Pkw, einen VW Golf und einen Citroen, in der vergangenen Nacht entwendet zu haben und händigten den Beamten die dazugehörigen Fahrzeugschlüssel aus.

Die beiden 17- und 18-jährigen Mainzer wurden zur Dienststelle gebracht und erkennungsdienstlich behandelt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!