Polizei, Kriminalität

Bei der Arbeit gestört

28.10.2017 - 12:06:40

Kreispolizeibehörde Herford / Bei der Arbeit gestört

Spenge - (mmb) Ihre Arbeit nicht vollenden konnten offenbar Täter, die am Samstag (28.10.2017) gegen 02.15 Uhr in der Straße Industriezentrum die Umzäunung des Außengeländes eines Getränkemarktes zerstörten und deren Ziel offensichtlich Pfandgut war, welches sie hier zum Abtransport vorbereiteten. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Direktion Kriminalität unter der Rufnummer (05221) 888-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!