Polizei, Kriminalität

Bei Bremsmanöver gestürzt - Motorradfahrer schwer verletzt

12.10.2018 - 12:06:46

Polizei Paderborn / Bei Bremsmanöver gestürzt - Motorradfahrer ...

Hövelhof - (mb) Auf der Staumühler Straße ist ein 18-jähriger Motorradfahrer bei einem Bremsmanöver verunglückt.

Der junge Fahrer machte gegen 18.35 Uhr eine Probefahrt mit einer 650er Kawasaki. Er fuhr von Sennelager in Richtung Staumühle. Bei einem Bremsmanöver flog er über den Lenker und zog sich bei dem Sturz schwere Handverletzungen zu. Ein Autofahrer leistete Erste Hilfe. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de